Buchungsbedingungen

Aufgrund der aktuellen Lage, ändern sich die gesetzlichen Bestimmungen sehr oft. 

(Während der Corona-Pandemie gelten die offiziellen Regelungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern).

Die aktuell gültigen Stornobedingungen sind direkt bei der Immobilienverwaltung HWS Rügen Appart zu erfragen: info@hws-ruegen.com

 

Reguläre Regelung:

 

Nach Vertragsabschluss (Zugang der Buchungsbestätigung) ist der Gast verpflichtet, innerhalb von 7 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 30 % der Gesamtsumme zu leisten. 

 

Die Restzahlung der Anmietungskosten muss spätestens 30 Tage vor Anreise auf das angegebene Konto überwiesen werden.

Bei kurzfristigen Reservierungen - weniger als 14 Tage vor Anreise - ist der Gesamtbetrag sofort fällig.

 

Die Zimmervermittlung ist nur dann an die Buchungsbestätigung gebunden, wenn die Zahlungen vertragsgerecht auf dem angegebenen Konto eingegangen sind. Ist dies nicht der Fall, besteht seitens des Gastes kein Anspruch auf die vertragliche Leistung.

 

Die Zimmervermittlung ist in diesem Falle zur anderweitigen Vermietung des Objektes berechtigt und wird dies dem Kunden unverzüglich mitteilen. Falls eine Ersatzvermietung für den gebuchten Zeitraum nicht realisiert werden kann, ist der Gast zum Ersatz des dadurch entstandenen Schadens verpflichtet.

 

An- und Abreise:

Die gebuchte Wohnung steht dem Gast am Anreisetag ab 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort (in der Regel im Seepark Sellin).

Eine späte Anreise kann mit dem Verwalter (Frau Wüstenfeld HWS Rügen) gesondert vereinbart werden. Erfolgt die Anreise nach 19.00 Uhr, wird eine Gebühr von 18 Euro berechnet.

Die Ferienwohnung ist am Abreisetag bis 10.00 Uhr besenrein zu verlasen. Bei verspätetem Auszug ist der Verwalter berechtigt, Zusatzkosten zu berechnen.

 

Rücktritt und Nichtinanspruchnahme durch den Gast:

Der Rücktritt des Mieters erfordert auf jeden Fall die schriftliche Form und ist jederzeit möglich. 

Im Falle eines Rücktritts ist die Zimmervermittlung, als Vertretung des Eigentümers, berechtigt, vom Kunden einen pauschalierten Schadensersatz zu verlangen:

 

Bei Zugang des Rücktritts bis zum 91. Tag vor dem ersten Buchungstag ist der Anzahlungsbetrag zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.

Bei Zugang des Rücktritts vom 90. Tag bis zum 61. Tag vor dem ersten Buchungstag sind 30% des Mietpreises zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr  zu bezahlen.

Bei Zugang des Rücktrittes vom 60. Tag bis zum 35. Tag vor dem ersten Buchungstag sind 50% des Mietpreises zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.

 

Diese Angaben sind rechtlich nicht verbindlich.

Die aktuell geltenden Buchungs- und Stornobedinungen erhalten Sie direkt vom Verwalter HWS Rügen Appart.

Verwaltung der Ferienimmobilie erfolgt durch HWS Rügen Appart

Granitzer Str. 18, 18586 Sellin

 

info@hws-ruegen.com


Sehnsucht Rügen Appartements

 Mönchguter Strasse 4

18586 Ostseebad Sellin / Rügen

 

info@post-sehnsucht-ruegen.com